Sportanlagen


Der Markt Velden einen ca. 6500 Einwohnern im Niederbayerischen Hügellandliegt an der Grenze des Landkreises Landshut in Niederbeayern unweit der oberbayerischen Landkreise Erding und Mühldorf. Mit seinem einzigartigem Marktplatz, dem von weiten sichtbaren Turm der Pfarrkirche St. Peter und dem Brenninger Freilichtmuseum gehört der Ort zu den markantesten Erscheinungen entlang der B388. Neben hervorragender Wohn- und Freizeitqualität bieten etwa 60 Vereine ein reges Vereinsleben. Der TSV Velden 1890 e.V. ist mit ca. 1300 Mitgliedern und elf Abteilungen der größte und einer der traditionsreichen Vereine. Der großzügig angelegte Sportpark im Ortsteil „Viehweide“ ist die Heimat zahlreicher Sportler.

Parkmöglichkeiten

Die sehr guten Parkplatzmöglichkeiten sind in den Sportpark landschaftlich integriert. Angrenzend an den Sportpark ist das Freizeitgelände des Marktes Velden. Auch hier bieten sich zahlreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Das Freizeitgelände kann auch als Camping- und Übernachtungsmöglichkeiten für auswärtige Mannschaften genutzt werden. Informationen dazu erhalten sie im Rathaus.

 


Anlagen

 

Die Schießanlage der Almenrauschschützen ist im Vereinsheim untergebracht. Ab Oktober 2014 steht eine elektronische Schießanlage zur Verfügung. Die Almenrauschschützen verfügen damit über eine der modernsten Anlagen in Bayern.

Ein großzügiges Bogenschießgelände steht ebenfalls zur Verfügung. Im Winter betreiben die Bogenschützen ihren Sport in der kleinen Turnhalle der Veldener Schule. Dadurch ist sichergestellt, dass diese schöne Sportart das gesamte Jahr betrieben werden kann.

Weitere Infos unter: Abteilung Almenrauschschützen

Velden

Für die Abteilung Fußball stehen 3 gepflegte Rasenplätze zur Verfügung. Sechs großzügige Umkleidekabinen mit Massagemöglichkeit und komfortablen Duschen sorgen für das Wohlbefinden der eigenen Mannschaften und der Gastmannschaften und Schiedsrichter.

Die große Terrasse im 1. Stock bietet bei den Heimspielen der Fußballer einen phantastischen Überblick.

Weitere Infos unter: Abteilung Fußball

Die Abteilung Stockschützen verfügt über fünf Asphaltbahnen, die bei Bedarf unter Flutlicht auch in den Abendstunden genutzt werden können. Ein gemütliches Schützenheim bietet alles was man für ein gemütliches Zusammensein nach dem Sport benötigt.

Weitere Infos unter: Abteilung Stockschützen

Die 3 Plätze der Tennisabteilung sowie zwei Umkleideräume mit Dusche sind sowohl für die Mannschafts- als auch für Freizeitspieler geöffnet. Ein gemütliches Clubhaus sorgt dafür, dass man die Matches der Mannschaften mit Spannung oder gemütlich und "beschattet" genießen kann.

Weitere Infos unter: Abteilung Tennis

Im Gymnastikraum hat auch die Abteilung Tischtennis ihren Platz. Für den Spilebetrieb stehen 5 Tischtennisplatten zur Verfügung.

Weitere Infos unter: Abteilung Tischtennis

Für die Abteilung Turnen und Gymnastik ist der große Gymnastikraum im ersten Obergeschoß des Sportheims die Heimat.

Weitere Infos unter: Abteilung Turnen

Der Volleyballbetrieb findet in der Schulturnhalle Velden statt. Seit Juni 2010 steht eine Beachvolleyballanlage mit zwei Plätzen den Aktiven zur Verfügung. Aus dem 2013 fertiggestellten modernen Aufenthaltsgebäude kann man durch große Fenster das Geschehen auf beiden Sandplätzen beobachten. Seit 2017 steht langen Beachabenden dank Flutlichtanlage nicht mehr im Wege.

Weitere Infos unter: Abteilung Volleyball