„Dein Körper – eine Einheit“



Neues Kursangebot beim TSV Velden Sparte Turnen und Gymnastik

Rückenbeschwerden, Knie- oder Hüftprobleme, Verspannungen oder Bewegungsschmerzen – wer kennt sie nicht? Doch entstehen sie wirklich da, wo ich sie spüre? Häufig nicht. So können z. B. gerade Rückenbeschwerden durch Fehlstellungen oder – haltungen der unteren Extremitäten entstehen. Unsere Wirbelsäule versucht, uns wieder ins Lot zu bringen und auszugleichen.

Gibt es „die richtige Haltung“? Wie sitze ich korrekt an meinem Schreibtisch/Arbeitsplatz? Worauf kann ich sonst noch achten?

Herz-Kreislauf- oder Ausdauer-Probleme? Bin ich nach jeder geringen Anstrengung z.B. dem Treppensteigen gleich außer Atem? Was kann ich für eine bessere Ausdauer tun?

Wie steht es um meine Koordinationsfähigkeit? Befindet sich mein Muskelstatus im Gleichgewicht?

Viele Fragen, die sich der/die Eine oder Andere schon oft gestellt hat.

In diesem Kurs sehen wir – wie der Name schon sagt – den Körper als eine Einheit. Wir trainieren nicht nur speziell einen Bereich, sondern legen Wert auf das Gesamtpaket. Herz-Kreislauf-Training (Cardiotraining), Koordinations- und Muskeltraining, Wirbelsäulengymnastik und auch Entspannungsübungen sind Inhalt dieses Kurses.

Wir beginnen am Mittwoch, den 13.02.2019 um 19.00 Uhr im Gymnastiksaal des TSV Velden. Für Mitglieder der Sparte Turnen und Gymnastik ist die Teilnahme kostenfrei. Nichtmitglieder zahlen für diesen 8er Block 30,00 EUR. Das Training dauert ca. 60 – 90 min.

Schriftliche Anmeldung für Nichtmitglieder unter turnen@tsv-velden.de

Weitere Infos erhaltet ihr bei Christl Weindl (08742-8260) oder bei Sabine Eydel (08706-9497875)